Fußreflexzonenmassage

Die allgemeinen Effekte der Fußreflexzonenmassage sind eine tiefe Entspannung eine gesteigerte Durchblutung, die Stimulierung des Abwehrsystems

Was beinhaltet die Fußreflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage ist eine alternative Diagnose- und Heilmethode, die unter anderem auf der Erkenntnis basiert, dass der Fuß in viele kleine Areale (Reflexzonen) aufgeteilt werden kann, die jeweils durch Nervenstränge mit einem Organ verbunden sind.

Im deutschsprachigen Raum wurde die Fußreflexzonenmassage durch Hanne Marquardt zur wirksamen Spezialtherapie entwickelt.

Beim ursprünglichen Barfuß gehen wurden die Reflexzonen am Fuß automatisch durch die Unebenheiten des Untergrunds behandelt. Erst seit der Mensch Schuhe trägt werden diese Zonen sehr stark vernachlässigt.

Durch optimalen und gezielten Druck des Therapeuten auf die entsprechenden Akkupressurpunkte am Fuß können die inneren Organe beeinflusst und die Gesundheit des Körpers nachhaltig gefördert oder wieder hergestellt werden.

Bei der 60 min Behandlung werden die speziellen Grifftechniken und die Stärke der Massage individuell an Ihre Füße und Ihre Beine angepasst. Zusätzlich können aromatisierte Massageöle als Teil der Behandlung verwendet werden.

Die allgemeinen Effekte der Fußreflexzonenmassage sind eine tiefe Entspannung, eine gesteigerte Durchblutung, die Stimulierung des Abwehrsystems und der Selbstheilungskräfte sowie eine positive Wirkung auf Geist und Seele.

Darüber hinaus stimuliert sie die Nervenwege und die Muskelentspannung.

Rückenbeschwerden können gelindert werden.

Fußreflexzonenmassage

 

Fußreflexzonenmassage (inkl. Beine)

60 Minuten
65 €
 

 

Terminanfrage

Schreiben Sie uns eine Terminanfrage und wir rufen Sie zeitnah kostenlos zurück.

© Alle Rechte Vorbehalten - Rebalance® 2018